DatenschutzerklÀrung

Wer sind wir?

Unsere Website-Adresse lautet https://my-researchmanager.com. Cloud9 Software BV. AnsĂ€ssig in Striksteeg 7, 7411 KR Deventer, ist fĂŒr die Verarbeitung personenbezogener Daten gemĂ€ĂŸ dieser DatenschutzerklĂ€rung verantwortlich.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und warum erheben wir sie:

Kontaktinformationen:

https://my-researchmanager.com Striksteeg 7 7411 KR Deventer +31 (0) 570 594 789.

Linsey Go is the Officer Data protection of Cloud9- Software BV. She is available via privacy@deresearchmanager.nl.

Persönliche Datenerhebung

Cloud9 Software BV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder uns diese selbst zur VerfĂŒgung stellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht ĂŒber die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname. Wir zeigen Ihren Vor- und Nachnamen auf mehreren SchnĂŒrsenkeln im Research Manager, zum Beispiel wenn Sie mit einer Studie verknĂŒpft sind oder in Ihrem Profil.

Email Adresse

Wir senden mehrere E-Mails von Research Manager, zum Beispiel die Aktivierungsmail zur Aktivierung Ihres Kontos.

IP Adresse

Wir protokollieren aus GrĂŒnden der Informationssicherheit die IP-Adresse, mit der Sie sich anmelden. Auf diese Weise können wir unter anderem herausfinden, von welcher IP-Adresse aus eingeloggt wurde, falls jemand anderes als Sie Ihr Konto verwendet hat. NAW-Informationen: Diese Informationen werden vom Vertragsinhaber benötigt, damit wir eine Vereinbarung treffen können.

Telefonnummer

Diese werden erfasst, um auf Anfrage eine persönliche Beratung geben zu können, benötigen sie aber auch vom Vertragsnehmer, damit wir eine Vereinbarung treffen können. Finanzinformation: Diese Informationen werden vom Vertragsinhaber fĂŒr die Finanzverwaltung benötigt.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Profil weitere personenbezogene Daten zu vervollstÀndigen, wie beispielsweise Ihre Telefonnummer, Anschrift oder Ihre Funktion. Diese Informationen sind nicht obligatorisch. An bestimmten Stellen im Research Manager werden Ihre Informationen anderen Benutzern angezeigt.

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir erfassen

Cloud9 Software BV ĂŒbernimmt keine GewĂ€hr fĂŒr besondere und/oder sensible personenbezogene Daten. Es ist jedoch möglich, diese Informationen im ResearchManager zu verarbeiten. Falls Sie diese Informationen von Research Manager verarbeiten, sind wir nicht fĂŒr die Informationen verantwortlich.

Mit welchem ​​Ziel und nach welchen GrundsĂ€tzen verarbeiten wir Daten

Cloud9 Software BV verarbeitet Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

Um Research Manager und seine Dienste nutzen zu können, mĂŒssen wir einige Ihrer Daten verarbeiten. Einige Ihrer Informationen verarbeiten wir, um die vertraglichen Vereinbarungen zwischen Research Manager und unseren Nutzern zu erfĂŒllen. Dies ist der Fall bei:

  • Zugang zum Research Manager (Benutzerkonto)
  • Kontakt mit unserem Support
  • Vereinbarung mit Forschungsleiter
  • Einladungen und Teilnahme zu/an Webinaren des Forschungsmanagers
  • Kontakt ĂŒber Teams fĂŒr Besprechungen oder Schulungen

DarĂŒber hinaus können wir Ihre Daten bei „berechtigtem Interesse“ verarbeiten. Das bedeutet, dass wir unsere Benutzer persönlich ansprechen können, um den bestmöglichen Service zu bieten. Dabei denken wir immer an Ihre PrivatsphĂ€re. Dies ist der Fall bei::

  • Zugang zum Research Manager (Benutzerkonto)
  • Kontakt mit unserem Support
  • Kundenzufriedenheitsforschung
  • Besuch unserer Website (www.my-researchmanager.com)
  • Newsletter und E-Mail
  • Persönliche Beratung
  • Aktionen
  • Sozialen Medien

Wir können auch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten zu verwenden, beispielsweise wenn wir den Verdacht haben, dass Ihr Konto ausgenutzt wird.

Manchmal haben Sie uns die Erlaubnis erteilt, Ihre Daten zu verwenden, z. B. bei der Anmeldung zum Newsletter.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Cloud9 Software BV verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und stellt sie ausschließlich zur VerfĂŒgung, wenn dies fĂŒr die AusfĂŒhrung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur ErfĂŒllung eines berechtigten Interesses erforderlich ist. Wir geben an, wann es anwendbar ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir eine Verarbeitungsvereinbarung ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Schutz Ihrer Daten zu gewĂ€hrleisten. Cloud9 Software BV bleibt fĂŒr diese VerarbeitungsvorgĂ€nge verantwortlich.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Cloud9 Software BV trifft keine Entscheidungen ĂŒber Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen fĂŒr Menschen haben könnten, basierend auf automatisierten ProzessablĂ€ufen. Dies betrifft die Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch (zum Beispiel ein Mitarbeiter von Cloud9 Software BV) dazwischen kommt.  

Wie lange behalten wir Ihre Daten

Wir speichern und verwenden Daten nicht lĂ€nger als notwendig. Ihre Daten im Research Manager werden wĂ€hrend der Vertragslaufzeit aufbewahrt und danach auf Wunsch gelöscht. Die endgĂŒltige Entfernung der Daten kann maximal sechs Monate dauern. Alle von Research Manager gespeicherten und verarbeiteten Daten werden sicher auf unseren eigenen Servern in zertifizierten Rechenzentren in den Niederlanden gespeichert. Die Backups werden ĂŒber Strato verschlĂŒsselt gespeichert.

Lesen Sie die DatenschutzerklĂ€rung von Strato hier. Um zu ĂŒberprĂŒfen, ob unsere Server korrekt funktionieren, verwenden wir das Tool Stackify einer externen Partei. Lesen Sie hier die DatenschutzerklĂ€rung von Stackify. Wenn Sie unsere Support-Abteilung ĂŒber support@deresearchmanager.nl kontaktiert haben, speichern wir sie fĂŒr maximal zwei Jahre, es sei denn, wir halten eine lĂ€ngere Aufbewahrung fĂŒr erforderlich. Wenn Sie unsere Mitarbeiter per E-Mail kontaktiert haben, werden die E-Mails maximal fĂŒnf Jahre gespeichert, es sei denn, wir halten eine lĂ€ngere Speicherung fĂŒr erforderlich. Die niederlĂ€ndische Steuerbehörde lĂ€sst uns unsere Verwaltung sieben Jahre lang speichern.

Wenn Sie den Newsletter abonniert oder dem Erhalt personalisierter Nachrichten zugestimmt haben, speichern wir diese Einwilligung fĂŒnf Jahre lang. Auch wenn Sie sich irgendwann dazu entschließen, den Newsletter oder die personalisierten Nachrichten nicht mehr zu erhalten, speichern wir Ihren Widerruf. Falls Sie Ihre Einwilligung ĂŒber Ihr Profil erteilen oder widerrufen, werden die Informationen wĂ€hrend der Vertragslaufzeit gespeichert und auf Anfrage entfernt. Die endgĂŒltige Löschung der Daten kann maximal fĂŒnf Jahre dauern.

Daten, die wir fĂŒr einen möglichen Betrugsfall verarbeiten mĂŒssen, speichern wir in Absprache mit dem Inhaber der Daten fĂŒr eine unbekannte Zeit.

Cookies und Àhnliche Funktionen, die wir nutzen

Cloud9 Software BV verwendet nur technische und funktionale Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch der Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind fĂŒr das technische Funktionieren von Research Manager und die Benutzerfreundlichkeit erforderlich. Es ist möglich, sich die E-Mail-Adresse fĂŒr den nĂ€chsten Fragebogen zu merken, falls ein Patient dies ĂŒberprĂŒft, wird die E-Mail-Adresse verschlĂŒsselt in einem Cookie gespeichert.

Daten einsehen, Àndern oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu Ă€ndern oder zu löschen. Dies können Sie selbst ĂŒber Ihr Konto tun. DarĂŒber hinaus haben Sie das Recht, eine eventuell erteilte Einwilligung in Bezug auf personenbezogene Daten zu widerrufen bzw. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen zu widersprechen, sowie das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie eine Anfrage stellen können, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation in einer Computerdatei ĂŒbermitteln. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht und/oder DatenĂŒbertragbarkeit Gebrauch machen oder haben Sie sonstige Fragen/Anmerkungen zur Datenverarbeitung, senden Sie eine konkrete Anfrage an privacy@deresearchmanager.nl.

Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen erledigt wird, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufĂŒgen. Machen Sie in dieser Kopie Ihres Passfotos, MRZ (maschinenlesbare Zone, die Zeile mit Zahlen am unteren Rand des Passes), Passnummer und BĂŒrgerservicenummer (BSN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re. Cloud9 Software BV wird so schnell wie möglich antworten (jedoch mindestens innerhalb von vier Wochen). Cloud9 Software BV möchte gleichzeitig darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der niederlĂ€ndischen Datenschutzbehörde, einzureichen. Dies kann ĂŒber den folgenden Link erfolgen: https://autoriteitspersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Wie wir ihre persönlichen Daten schĂŒtzen

Cloud9 Software BV nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwĂŒnschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ gesichert sind oder Anzeichen von Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an privacy@deresearchmanager.nl

Unsere Website und/oder unser Service haben nicht die Absicht, Daten ĂŒber Website-Besucher zu sammeln, die jĂŒnger als 16 Jahre sind. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis ihrer Eltern oder ihres Vormunds. Wir können jedoch nicht kontrollieren, ob ein Besucher Ă€lter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern, sich an den Online-AktivitĂ€ten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten von Kindern ohne elterliche Zustimmung gesammelt werden. Wenn Sie ĂŒberzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis personenbezogene Daten von einem MinderjĂ€hrigen entnommen haben, kontaktieren Sie uns bitte ĂŒber privacy@deresearchmanager.nl. Wir werden diese Informationen dann entfernen.